Home
     
     

 

 

 

 

                              



 

             Willkommen auf der Homepage vom Falkenrott 

                               

        

                     Auf den anschließenden Seiten könnt ihr alle Neuigkeiten und

                   Termine erfahren, und natürlich gibt es auch Bilder zum anschauen.

                                          Aktuelles findet ihr auf dieser Seite unten

                                 

      

 Im wahrsten Sinne ein heißes Wochenende liegt hinter uns, die Rottfahrt nach Volendam konnte wieder

 mit einigen Höhepunkten aufwarten. Bei perfekten sommerlichen Temperaturen konnte man unter anderem

 Amsterdam besuchen oder per Schiff auf die Insel Marken übersetzen.

                       

                                                             Frauenschnatgang  

       

 Das Aprilwetter zeigte sich beim Frauenschnatgang von seiner abwechslungsreichsten Seite,

 aber trotzdem waren alle frohen Mutes durch die Blomberger Felder unterwegs. Zum Abschluß

 fand man sich dann im Alten Krug in Höntrup ein.

   

                                                          Schützenfestnachfeier

 

 Unsere Schützenfestnachfeier fand erstmals auf dem Saal bei ''Heini'' statt. Schon nach kurzer

 Zeit war die Stimmung auf dem Höhepunkt und die Schützenbrüder und Schwestern zeigten eimal

 mehr das wir vom Falkenrott auch im Schützenfest freien Jahr, zu feiern wissen.

                                                           Generalversammlung

 Auf der Generalversammlung gab es auch in diesem Jahr einen Rückblick auf das zurückliegende

 Schützenfestjahr und einen Ausblick auf die Veranstaltungen des Jahres 2016. Der Rottmeister

 berichtete über die Kassenlage und bei den Wahlen zum Vorstand wurden folgende Schützen

 gewählt. Chris Veenstra, Tim Krüger, Torsten Wiegräbe, Willem de Vos und Luca Warner.

 

                                                                   Pokalkegeln

 Leider mußte der geplante Winterschnatgang aufgrund der schlechten Witterung ausfallen,

 aber dennoch konnte das Pokalkegeln im Hotel Restaurant Am Niedern Tor stattfinden.

 Nach spannendem Wettkampf konnte sich Rottführer Bodo Tegeler gegen starke Konkurenz

 durchsetzen. Der Pudelorden für die meisten Pumpen ging an Dennis Voß.

 Im Anschluß wurde dann noch ein Bummel durch die Kneipenszene gestartet.

 

                                                             Adventskaffeetrinken

 

 Bei viel zu warmen Temperaturen, trafen wir uns zu unserem Spaziergang durch die Stadt, im Anschluß wurde

 dann bei Kaffee und Kuchen nocheinmal über das Schützenfestjahr und die bevorstehenden Ereignisse gesprochen.

                                               Bataillonspokalschießen

      

 Beim Bataillonspokal konnten wir in diesem Jahr leider keinen Pokal erringen. Trotzdem

 hatte die Glücksfee ein gutes Händchen und so durfte Malko Klijn durch seine Schusssicherheit

 einen Gutschein über ein 30 Liter Faß für das Rott entgegennehmen.

                                                                   Herbstfest 2015

 

 In der herbstlich geschmückten Schießhalle fand am vergangenen Samstag, dem 31. Oktober 2015, das

 jährliche Herbstfest des Falkenrotts statt. Nicht nur das Feiern, auch das Pokalschießen stand auf dem

 Programm. Bei den Frauen konnte sich Edeltraut Hammer in der Disziplin Luftgewehr durchsetzen, bei

 den Männern Luca Warner. Im Kleinkaliberschießen hatte Birgitt Voß die Nase vorn, bei den Herren war

 Marcel Wiegräbe treffsicher, er errang auch den Gesamtpokal. Malko Klijn überzeugte in der Gruppe U30

 und Pierre v. Erven bei den Schützen-Ü50 sowie der Ehrenscheibe. Nach dem Schießen verbrachten die

 Schützenbrüder und Schützenschwestern noch einen gemütlichen Abend und nutzen die Gelegenheit für

 Gespräche über das zurückliegende Schützenfest.

                                              Schützenfahrt nach Venray

 

 Ein gelungenes Wochenende bei unserem Schützenbruder Pierre liegt hinter uns. Nach der Anreise am

 Freitagmorgen wurden wir vor der Luitenant-generaal Bestkazerne in Vredepeel in Empfang genommen.

 Auf der Simulator Schießanlage, konnte dann jeder unter fachkundiger Anleitung mit Pistole und Sturmgewehr

 sein Schießtalent beweisen. Als nächstes stand ein Besuch im Militärmuseum auf dem Programm, nach einer

 Rundfahrt über das Gelände der Kaserne ging es dann zum Hotel. In der Innenstadt von Venray wurden dann

 noch diverse Kühlgetränke und leckere Speisen verzehrt. Ein gelungenes Wochenende und ein Dank an

 Pierre.

                                                               Schützenfest 2015

 Das Getränkelager des Rottmeisters mit ´´fast ´´ nur leeren Fässern und Kisten.

                                                          Schützenfest Eschenbruch

 Schon am nächsten Wochenende startet die heiße Phase zum Schützenfest, und zum aufwärmen

 haben wir mit der Ausmarschkompanie einige Falken nach Eschenbruch geschickt. Wie man auf

 dem Bild sieht, können wir es kaum noch erwarten, das der Startschuß zu unserem ``Fest`` fällt.

 

                                                                     Schnatgang 2015

 

 Bei optimalen Bedingungen ging unserer Schnatgang, zunächst vorbei an der AWO Richtung Forsthaus,

 und dann weiter nach Siekholz. Auf dem dortigen Schießstand konnten wir uns dann auf das bevorstehende

 Schützenfest vorbereiten, um im Anschluß im Landgasthof den Abend ausklingen zu lassen.

                                                          ABS-Mitgliederversammlung

                                  

 Die ABS- Mitgliederversammlung brachte wieder 2 Ehrungen für unserer Rott mit sich. Für seine

 50 jährige Mitgliedschaft wurde unser Schützenbruder Wolfgang Humke und für seine Verdienste

 ums Bataillon wurde Rottführer Kurt Vierke mit der WSB Ehrennadel ausgezeichnet.

                                                               Generalversammlung

 Auf der Generalversammlung wurde von Rottführer Kurt Vierke ein Rückblick auf das letzte Jahr und ein

 Ausblick auf 2015 gegeben. Rottmeister Jens Kaufmann gab einen Überblick über die Kassenlage, die

 auch von den Kassenprüfern bestätigt wurde. Unser Schriftführer Pierre van Erven wurde für weitere

 2 Jahre als Schriftführer bestätigt.

                                                               Adventskaffeetrinken

 

 Einen schönen und besinnlichen Nachmittag verbrachte unser Rott beim Adventskaffeetrinken. Es hatten

 sich viele Rottschwestern und Rottbrüder sowie Nachwuchs eingefunden um das Jahr nocheinmal Revue

 passieren zu lassen.

                                                              Bataillonspokalschießen   

           

 Dank der beeindruckenden Schießquallitäten unserer Schützen konnten wir beim Bataillonspokal

 wieder einmal einen vorderen Platz belegen und somit den Volksbankpokal erringen.        

                                                                       

                                                  Pokalkegeln der Frauen

 

 Die glückliche Gewinnerin beim Pokalkegeln der Frauen heißt Hiltrud Wentzlaff. Der Pokal

 die lustige 7, ging an Elisabeth Stock und den Spaßpokal darf Gisela Stöteknuel ein Jahr lang

 ihr Eigen nennen.       

                                                              Herbstfest

 

 Das Herbstfest hatte in diesem Jahr das Motto - Apres Ski Party, und so wurde auch die Schießhalle

 durch fleißige Hände in eine Winterlandschaft verwandelt. Beim Pokalschießen gab es folgende Sieger:

 Nicole Dudei ( Luftgewehr Frauen ), Edeltraut Hammer ( KK- Frauen ), Jens Kaufmann ( LG), Peter Murach

 ( KK+ Gesamtsieger ) Dietmar Voß ( Ehrenscheibe ), Bodo Tegeler ( Ü50- Pokal ).

                                                                 Familienschnatgang

 

 Zum Familienschnatgang fanden sich wieder viele Schützenschwestern und Schützenbrüder an der

 Burglinde ein, und auch der Nachwuchs war gut vertreten. Von dort ging es dann Richtung Willbasen

 und dann weiter zum Ziel in die Grillhütte vom Rosenrott. Bei lecker gegrilltem Fleisch und erfrischenden

 Getränken wurde dort ein kurzweiliger Nachmittag verbracht.

                                                                   Frauenschnatgang

 

 Zum Schnatgang der Frauen trafen sich unsere Schützenschwestern am Rathaus um dann per Bus in

 unsere Nachbarstadt Barntrup zu fahren. Dann ging es zu Fuß weiter um bei Schützenschwester Heidi

 Funke einen schönen Abend zu verbringen.

                                                     Highlandgames 2014

 

 Als Ersatz für das Fußballturnier fanden erstmals Highlandgames als Turnier der Rötter statt. Bei

 verschiedenen Wettkämpfen konnten die Teilnehmer ihr Geschick oder ihre Ausdauer beweisen. Leider

 konnte sich unser kleines Team nicht in die Siegerliste eintragen.